Störche 2020

Störche 2020 · 20. Mai 2020
Es gibt interessante Neuigkeiten : Eine Anwohnerin des Marktplatz in Biberach hat in der vergangenen Woche mehrfach beobachtet, dass Fremdstörche unsere Brutstörche angegriffen hätten, es sei ein Riesengeflatter und Geklapper gewesen. Auch Martin Rösler vom NABU Biberach hatte von der Mittelbiberacher Steige her 4 Störche über BC fliegen sehen, 2 davon drehten ab, und als er nach dem Nest schaute, stand einer darauf, der andere brütete vermutlich. Es kann also durchaus möglich sein,...

Störche 2020 · 19. Mai 2020
Bereits am 14. Mai mussten wir leider feststellen, dass die Jungstörche über Nacht verschwunden waren. Die ersten Tage danach sah man ein Elterntier immer noch brütend auf dem Nest sitzen, doch nun ist endgültig sicher, die Jungtiere hatten die Nacht auf den 14. Mai nicht überlebt. Warum, das können wir leider nicht sagen, nur spekulieren. War es zu kalt? Zu nass? Haben die Eltern nicht ausreichend gefüttert? Wir wissen es nicht. Für genügend Storchennachwuchs in der Region ist aber...

Störche 2020 · 14. Mai 2020
Gestern schien die Storchenwelt in Biberach noch in Ordnung doch heute früh erreichten uns die ersten Meldungen, dass kein Jungstorch mehr im Nest zu sehen sei. Tatsächlich, in den zurückliegenden Stunden sieht man ein Elterntier im Nest herumstochern, es ist aber kein hungriges Köpfchen mehr zu sehen das sich hochreckt. Womöglich sind die Kleinen erneut ein Opfer der kalten Witterung geworden???

Störche 2020 · 12. Mai 2020
Wer die webcam regelmäßig beobachtet, wird feststellen, dass immer mal wieder eine Fahne vor das Bild weht. Die kleinen Störche lassen sich aber trotzdem gut beobachten. Ich konnte aktuell drei kleinen Störche bei der Fütterung zuschauen.

Störche 2020 · 07. Mai 2020
Nun sind die Eltern im Dauerstreß. Vier junge Schnäbel müssen mit Futter versorgt werden. Wir sind gespannt, wieviele der Jungtiere durchkommen werden.

Störche 2020 · 06. Mai 2020
Vielen Dank an die vielen webcam- Beobachter für die schnellen Meldungen zum Geschehen im Storchennest. Ich schaffe es kaum, immer alle Aktualisierungen zeitnah zu berichten. Nun ist schon Nummer drei geschlüpft, es wird stressig für die Eltern. Hoffentlich werden die Eisheiligen nicht zu kalt und zu nass, das wäre gefährlich für die Jungtiere.

Störche 2020 · 05. Mai 2020
Jetzt ging es Schlag auf Schag: morgens entdeckte Martin Rösler vom NABU Biberach den ersten kleinen Storch, fast zeitgleich kamen auch Meldungen von fleißigen webcam- Beobachtern, dass ein Jungtier geschlüpft sei. Und schon am Abend war der zweite kleine Storch zu entdecken.

Störche 2020 · 01. Mai 2020
Es wird fleißig gebrütet. In den nächsten Tagen rechenn wir mit dem schlüpfen der ersten Jungtiere. http://www.nestcam.mybiberach.de

Störche 2020 · 10. April 2020
Heute morgen war das Staunen groß, ein fünftes Ei konnte Martin Rösler vom NABU Biberach im Nest entdecken. Die noch vor ein paar Tagen im Wind flatternde Plastikfolie im Nest haben die Tiere offenbar selber entfernt bzw. verbaut.

Störche 2020 · 08. April 2020
Am 8. April kam das 4. Ei dazu. Es bleibt spannend. Meistens schlüpfen nicht aus alle Eiern auch Kücken. In der Regel werden aus einem Gelege nur ein oder zwei Jungtiere groß gezogen. Abhängig ist der Bruterfolg u.a. vom Wetter und vom Nahrungsangebot.

Mehr anzeigen