Dohlen 2021 · 04. April 2021
Am Samstag war ein seltsamer Vogel im Nistkasten der Dohlen zu beobachten. Martin Rösler vom NABU Biberach nutzte einen unbeobachteten Augenblick, um die Linse der Kamera wieder frei zu schneiden. Es wird vermutlich nicht das letzte mal sein, dass dies notwendig ist. Aktuell wird weiter fleißig am Nest gebaut.
Störche 2021 · 04. April 2021
Im letzten Jahr konnten wir beobachten, wie ein neues Storchenpaar unseren Altstörchen den Nistplatz streitig gemacht hatte. Unser altes Paar ist gut daran zu erkennen, dass sie beide nicht beringt sind. In diesem Jahr nun scheint das junge Paar sich hier niederzulassen. Beide Tiere sind beringt, leider konnten wir die Nummern aber noch nicht entziffern. Aus Michelwinnaden haben wir erfahren, dass einer der dort nistenden Störche ein Jungstorch ist, der 2018 in Ummendorf geboren wurde.

Dohlen 2021 · 30. März 2021
Bei den Dohlen im Kirchturm geht der Nestbau fleißig voran. Wie jedes Jahr, schafft es die Dohle immer wieder, die Zweige direkt vor die Kamera zu schieben. Mal sehen, wie lange wir noch Einblick haben werden. Evtl. muss dann mal wieder ein sportliches NABU Mitglied den Kirchturm hinauf steigen und in einem unbeobachteten Augenblick die Kamera frei räumen.
Störche 2021 · 30. März 2021
Noch sind keine Eier zu sehen. Meist beginnt die Eiablage Ende März. In Ummendorf hingegen gibt es zwei Storchenpaare, von denen eines offenbar bereits mit dem Brüten begonnen hat.

Dohlen 2021 · 21. Februar 2021
Die webcam im Nistkasten auf dem Kirchturm der Martinskirche funktioniert pünktlich zur Saison 2021 wieder. herzlichen Dank an dieser Stelle der IT Abteilung der Stadt Biberach für die tolle Zusammenarbeit.
2021 das neue Storchenjahr beginnt
Störche 2021 · 21. Februar 2021
Das neue Jahr hat begonnen. Die Biberacher Störche waren den ganzen Winter über immer wieder in der Umgebung oder auch auf dem Nest zu beobachten. Unser hiesiges Paar zieht nicht , wie viel andere Störche in den Süden sondrn bleibt meist in der näheren Umgebung. Offenbar gibt es auch im Winter genügend Futter.

Störche 2020 · 25. Juni 2020
Derzeit geht es drunter und drüber beim Storchennest - ein permanentes Kommen und Gehen ist zu beobachten (dank der Aufzeichnung kann man ja jeden Tag die vergangenen 12 Stunden zurückverfolgen). Das -vermutliche- Brutpaar ist immer wieder da, dazu mindstens 2 Fremdstörche mit Ring. Immer wieder kann man beobachten, wie die Störche sich gegenseitig vertreiben. Mal besetzt das unberingte Paar das Nest, dann wieder veruchen die beringten Störch hier sesshaft zu werden. Leider lässt sich...
Dohlen, 2020 · 17. Juni 2020
Heute waren zwei komische Vögel auf dem Kirchturm. Martin Rösler und Vera Schloßbauer vom NABU Biberach waren unterwegs um die defekte Dohlenwebcam abzumontieren. Die neue Webcam wird nun für den Brutkasten passend umgerüstet und von der IT-Abteilung der Stadt Biberach vorbereitet für den nächsten Einsatz. Vielen dank an dieser Stelle. Es kann also bald weiter gehen.

Störche 2020 · 12. Juni 2020
Heute war über die webcam ein wahrer Storchenkrimi zu beobachten: Über Nacht war wohl kein Storch auf dem Ǹest, dann kam Nebel auf und um 8.00 etwa kann man erkennen, dass ein einzelner Storch auf dem Nest zugange ist. Später kann man sehen, dass er beringt ist (s. Bild 1 am linken Bein). Er sitzt eine ganze Weile entspannt im Nest (Bild 2) bis er um 10.46 klappert, nach oben schaut und davon fliegt. Kurz darauf landen 2 unberingte Störche, machen ein Mordsgeklapper und bleiben gute 10...
Störche 2020 · 07. Juni 2020
Unsere Biberacher "Stammstörche" (einer hat übrigens den linken Fuß schon lange nicht mehr gewaschen, der ist ganz weiß) waren heute 6. Juni, schon 3x für einige Zeit auf dem Nest. Offenbar haben sie es zurück erobert? Gegen Mittag gab es unerwünschten Besuch: ein Fremdstorch flog am Nest vorbei - große Aufregung.... Übrigens: die Beringung der Jungstörche durch Ute Reinhard, die Storchenbeauftragte des Regierungspräsidiums in Tübingen ist in vollem Gang. In Ummendorf gibt es auf...

Mehr anzeigen