Artikel mit dem Tag "Schnee"




26. April 2017
Die Störche auf dem Hospitaldach haben mit dem Schnee vermutlich weniger Probleme als wir. Die Temperatur ist nur knapp unter 0 Grad und somit nicht außergewöhnlich kalt. Auch im letzten Jahr hatten wir Ende April einen mehrtägigen Wintereinbruch der den Störchen und ihren Eiern nichts ausgemacht hatte.

19. April 2017
Am Ostermontag konnte man noch einen der beiden auf dem Gigelberg beobachten, wie er (oder sie?) Nistmaterial gesammelt hat. Offenbar hatten die Störche schon so eine Ahnung, wie sich das Wetter entwickeln würde und haben noch fleißig das wärmende Polster im Nest ausgebessert. Nun wird fleißig gebrütet. So lange die kleinen noch nicht geschlüpft sind dürfte das Wetter ihnen auch nichts ausmachen. Mit dem Schlüpfen rechnen wir Anfang Mai.

29. April 2016
Die beiden Störche liessen sich auch nicht vom Schnee am vergangenen Dienstag beim Brutgeschäft stören. Eine kurze Kältephase ist nicht so dramatisch, so lange die Jungstörche noch nicht geschlüpft sind. Bald sollte es aber so weit sein. Etwa Anfang Mai erwarten wir die ersten "Storchenbabies" in Biberach.