April 2021 Schwalbenfreundliches Haus ausgezeichnet

Der NABU Biberach hat ein weiteres Haus im Landkreis Biberach ausgezeichnet. In Mittelbuch wurden fünf Doppelnester inkl. Kotbretter für Mehlschwalben angebracht.  Gerade bei uns im ländlichen Raum gibt es noch Mehlschwalben. Ihre Nistmöglichkeiten werden aber immer seltener. Oft werden Schwalbennester aus Angst vor Verunreinigung nicht am eigenen Haus geduldet. Dabei ist die Lösung so einfach: Es werden Kotbretter unter den Nestern angebracht so das Hauswand und Gehweg darunter sauber bleiben. Wer auch etwas für die immer seltener werdenden Mehlschwalben tun möchte kann sich gerne beim NABU Biberach melden. Einfach anrufen oder schreibeiben. Die Kontaktdaten finden sie ganz unten auf dieser Seite oder im Feld "KONTAKT".